Einsatz - und Behandlungsgebiete

 

Psychische Störungen aus dem Kindesalter, die auf unbewältigte Konflikte und Entwicklungsstörungen zurück zu führen sind:

 

- Neurotische-, Belastungs- und somatoforme Störungen.

- Phobische Störungen:

- Agoraphobie: Angst, sich auf Plätze zu begeben, z.B. Kaufhäuser

- Soziale Phobie: Angst, vor großen Mengen von Menschen zu sprechen
     - Spezifische Phobien: Angst, vor Spinnen, Mäusen u.s.w.

- Angststörungen:

- Panikstörungen: plötzliche Platzangst mit körperlichen Symptomen ohne      ersichtlichen Grund

- Generalisierte Angststörung: Angst, das etwas passieren könnte,  eine ständige Angst, Anspannung und Nervosität in fast allen Bereichen des alltäglichen Lebens

 

Zwangsstörungen:

  -Zwangsgedanken und Zwangshandlungen, die gegen den eigenen Willen      durchgeführt werden müssen

 

Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen

-akute Belastungsstörungen, z.B.  nach einem schweren Unfall oder Todesfall
-Posttraumatische Belastungsstörungen
nach einem belastenden Ereignis , wiederholtes Erleben des Traumas durch Flashbacks und Albträumen

 

Dissoziative Störungen (Konversionsstörungen):

-Dissoziative Amnesie : z.B. zeitweiser Verlust der Erinnerung, die nicht durch eine körperliche Krankheit bedingt ist

 

-Somatoforme Störungen, körperliche Beschwerden, die nicht durch körperliche Erkrankungen nachweisbar sind

 

-Somatisierungsstörungen: meist lange Vorgeschichten, anhaltende Beschwerden z.B. Bauchschmerzen, Übelkeit, Blähungen, Atemlosigkeit, Brustschmerzen, Allergien u.s.w. auch wechselnde Beschwerden

 

-Somatoforme autonome Funktionsstörung:

        Symptome im autonomen vegetativen Nervensystem, z.B. Erregung, Herz-,

        Atmungssystem, Magen-, Darmsystem, Schweißausbrüche (heiß oder kalt),

        Hitzewallungen oder Erröten

 

-Anhaltende somatoforme Schmerzstörungen:

 anhaltender schwerer und quälender Schmerz, tritt in Verbindung mit  

 emotionalen Konflikten oder psychosozialen Belastungen auf

-Neurasthenie: Klage über vermehrte Müdigket mit geistiger Anstrengungen, häufig verbunden mit abnehmender Arbeitsleistung

 

Esstörungen
       -Anorexia nervosa: Appetit-und Gewichtsverlust
         Bulimia nervosa: Episoden von Fressattacken

      - Nichtorganische Schlafstörungen: Einschlaf-, Durchschlafstörungen oder   

        schlechte Schlafqualität

 

-Sexuelle Funktionsstörungen
-Persönlichkeits- u. Verhaltensstörungen
-Psychotrope Substanzen: Drogen-, Alkoholabhängigkeit u.s.w. (Ursachenauflösung)

 

 

 

Kontakt

A&O Zentrum

Für ganzheitliche Therapien

Majed Sansour 

Regina Mahl

76275 Ettlingen - D

Pforzheimerstrasse 132

" Alte Spinnerei"

 

Rufen Sie uns an unter

 

+49 7243 766656

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Informationen:
www.aundo-zentrum.de

Öffnungszeiten

Täglich

08.00 - 20.00 Uhr

 

Samstag
08.00 - 15.00 Uhr 

 

und nach Vereinbarung

 

ALLE KASSEN UND PRIVAT

Druckversion Druckversion | Sitemap
© A&O - Zentrum für ganzheitliche Therapien